Buch der Schatten - Ordnereinband mit Rosen- Pentagramm

Buch der Schatten - Ordnereinband mit goldfarbenenem Rosen- Pentagramm, und keltischen Mustern an den Rändern, in rot oder grün, Maße: 32 cm hoch + 2 x 29 cm breit. Rückenbreite ca. 5 cm

Klick hier und lies dazu mehr...
€4,89 * Preis zzgl. Versandkosten(Lieferung und Zahlung)
Lieferzeit: ca. 1 bis 3 Werktage
Artikelnummer:: 7251
S: 1

Buch der Schatten 

Ordnereinband mit  Rosen- Pentagramm

Ordner Einband für das Buch der Schatten, ca.32 cm + 2 x 29 cm, Rückenbreite ca. 5 cm.

Das Buch der Schatten (Hexenbuch Grimoire), ist das persönliche Nachschlagewerk der Hexe, das sie führen sollte, um darin ihre Erfahrungen, Beschwörungen, Rezepte, Rituale und Zaubersprüche festzuhalten. Aber auch ihre Tarot- oder Runendeutungen. Da meist nur sie es liest, wenn sie es für sich selbst anlegt, führt es ein "Schatten"-Dasein.

Doch auch von Hexenzirkeln, oder Coven, wird oft ein solches magisches Tagebuch geführt, dieses ist dann dem gesamten Zirkel zugänglich, wird aber in der Regel auch nur von diesem verwendet und nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Da ein solches Schreib- und Notizbuch für besondere Sachen ist, was die Magie ja ist, sollte so ein Schattenbuch (Hexen Grimoire) auch ein besonderes Buch sein.

Da man im Laufe eines Hexenlebens vieles in ein solches Grimoire schreibt, oder auch mal etwas ändern, oder einfügen möchte, ist ein Ordnermit ein- und ausheftbaren Seiten sehr vorteilhaft

Damit er nicht, wie ein gewöhnlicher Aktenordner aussieht, ist so ein Ordner Einband mit Pentagramm und keltischen Mustern sehr hübsch und vor allem, sehr praktisch.

 
Ordnereinband: Ordnereinband
Ordner Einband: Ordner Einband
Ordner Hülle: Ordner Hülle
Ordnertasche: Ordnertasche
Tasche für Ordner: Tasche für Ordner
Ordner Tasche: Ordner Tasche
0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »